Österreichische Schwimmabzeichen erlangen

Österreichische Schwimmabzeichen

Prüfungen für die österreichischen Schwimmabzeichen

Gegen Voranmeldung nehmen wir jeden Mittwoch während der Schulzeit, von 18:00 bis 18:30 im Freizeitzentrum Perchtoldsdorf die Prüfungen für die österreichischen Schwimmabzeichen (klicken Sie auf den Link und informieren Sie sich über die inhaltlichen Voraussetzungen) – vom Früh- bis zum Allroundschwimmer – ab.

Nach Überarbeitung einiger Bewerbungskriterien setzen unterschiedliche Institutionen, wie etwa die Polizei (Fahrtenschwimmer), das BISOP (Fahrten- oder Allroundschwimmer), Kindergartenpädagogik oder PHs den Erwerb von Schwimmabzeichen zur Beilage einer Bewerbung voraus.

Zusätzlich gibt es für Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, das ÖWR spezifische Schwimmabzeichen „Junior-Retter“ zu erwerben. Dafür ist der Erwerb einer Mitgliedschaft bei der ÖWR (20,-/Jahr) notwendig, sowie eine aktive Teilnahme am Vereinstraining und Vereinsleben.

Ausbildungsstätte FZZ Perchtoldsdorf:

Kostenbeitrag für wahlweise

  • Paket 1: Prüfung und Ausweis in der Höhe von € 10,-.
  • Paket 2: Prüfung und Ausweis, Stoffabzeichen (zum Aufbügeln), Ansteckpin in der Höhe von € 15,-.
  • Paket 3: Jahresmitgliedschaft bei der ÖWR (Neueintritt) € 20,-: Prüfung und Ausweis ist gratis.

zuzüglich Eintritt in das Bad des FZZ Perchtoldsdorf (€ 2 für eine Stunde für Personen ab 6 Jahren).

Die Prüfung nehmen Ihnen die SchwimmlehrerInnen der ÖWR ab. Sie arbeiten/verrichten ihre Dienste ehrenamtlich und unentgeltlich. Ihr Kostenbeitrag für die Prüfung wird für Ihren Ausweis/Pin/Abzeichen verwendet, der verbleibende Teil dient der Anschaffung von Einsatzmaterial, z.B. Rettungsgeräten für unsere Einsatzkräfte.

Voranmeldung
Voranmeldung mittels nachfolgendem Kontaktformular, oder unter +43 664 4040034, Abschnittsleiter Dipl. Soz.päd. Ralph Hamburger, MBA. Ohne Bestätigung unsererseits (per E-Mail Antwort oder am Telefon) ist Ihre Anmeldung nicht gültig.

Nach Bestätigung treffen wir uns am vereinbarten Prüfungstag pünktlich um 18 Uhr, bereits umgezogen im Hallenbad des FZZ Perchtoldsdorf. Dort melden Sie sich bei der Wasserrettung (nahe der Stiege ins große Becken). Bitte lernen Sie zuvor die notwendigen Baderegeln. Diese finden Sie unter www.baderegeln.at.

Für den Zugang zum Hallenbad haben Sie regulären Eintritt zu bezahlen, Ihr Prüfungspaket (siehe oben) begleichen Sie nach erfolgreich bestandener Prüfung (sie können Ihre Wertsachen während der Prüfung in der Garderobe deponiert lassen) direkt bei der Wasserrettung. Ihr Ausweis wird unmittelbar nach einer bestandenen Prüfung ausgestellt. Sollten Sie nach einer Anmeldung ohne Absage nicht erscheinen, erhalten Sie bei uns keinen weiteren Prüfungstermin.

Sollten Ihnen unsere Fixzeiten der Prüfung nicht entsprechen, können Sie bei der Schwimmakademie Austria individuelle Termine, zu allerdings weit höheren Kosten, vereinbaren. Ebenso können Sie dort (oder in jeder anderen Schwimmschule) Vorbereitungsunterricht – wenn notwendig – buchen. Im Rahmen der Wasserrettung wird lediglich die Prüfung abgenommen – die dafür jeweils erforderlichen Kriterien sollten Sie bereits beherrschen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht